5 Methoden für Fokus und Konzentration

24 Stunden Erreichbarkeit, endlose Instagram-Feeds und aufmerksamkeits-haschende Werbeanzeigen, ...

Manchmal scheint es unmöglich, Ablenkungen auszublenden und die Konzentration auf eine Aufgabe zu richten. So kann es schwierig werden, unsere Arbeit abzuschließen, sogar wenn es um Projekte geht, die unser größtes Interesse haben.

Die Pflege täglicher Gewohnheiten und Rituale kann uns dabei unterstützen, Fokus und Konzentration in unser Leben zu integrieren.

 

Entwickeln Sie eine Morgen-Routine

Starten Sie fokussiert

Wie Sie den Tag beginnen, kann erhebliche Auswirkungen auf den Rest des Tages haben. Nehmen Sie sich daher am Morgen bewusst Zeit für sich selbst. Entwickeln Sie eine Art Zeremonie um den Beginn des neuen Tages zu feiern. Sie können sich beispielsweise etwas Zeit nehmen, um ihre Gedanken oder ihre Intention für den Tag aufzuschreiben. Bereiten Sie sich ein nahrhaftes Frühstück und genießen Sie es in aller Ruhe. Planen Sie vielleicht ein Training oder eine sanfte Yogapraxis mit ein.

Ihre Morgen-Routine sollte aus Dingen bestehen, die sie motivieren und Freude schenken. Der Prozess der Routine wird Ihnen helfen, eine produktive Denkweise zu entwickeln.

 

Üben Sie Meditation

Etablieren Sie Klarheit

Meditation ist eine wohltuende Ergänzung zu ihrer Morgen-Routine. Klären Sie ihren Geist, um den Tag mit einer frischen Perspektive beginnen zu können. Verschiedene Studien bestätigen bereits die positiven Effekte von regelmäßiger Meditation.

Zwei an der Harvard Universität durchgeführte Studien zu Meditationserfahrungen und Achtsamkeitpraktiken ergaben beispielsweise, dass Meditation zu einer physischen Veränderung im Gehirn führen kann. So soll Meditation helfen Stress und Angst zu reduzieren und Bereiche wie das Lernen und Erkennen fördern.  

 

Achten Sie auf ihren Wasserhaushalt!

Schulen Sie ihre Wahrnehmung

Machen Sie es sich zur Priorität regelmäßig zu Trinken. Verbessern Sie mit einem guten Wasserhaushalt ihre Konzentration und Wahrnehmung. Trinken Sie immer zuerst ein Glas Wasser, vor dem ersten Kaffee am Morgen, vor dem Mittagessen. Halten Sie stets eine Flasche Wasser zur Verfügung. Versuchen Sie über den Tag verteilt ca. 2-3 Liter Wasser zu trinken, um Ihren Körper gut hydriert zu halten.

5 Methoden für mehr Fokus und Konzentration

 

Begrenzen Sie Ihre Bildschirm-Zeit

Stärken Sie Ihre Konzentration

Social Media, Emails, Textnachrichten - sie alle konkurrieren tagtäglich um unsere Aufmerksamkeit. Versuchen Sie ihre Bildschirmzeiten zu reduzieren. Wachen Sie morgens mit einem echten Wecker auf und verbringen Sie die erste Stunde des Tages ohne ihr Smartphone. Wenn Sie sich gleich morgens den Ablenkungen von Instagram und Co hingeben, werden sie das den ganzen Tag immer wieder tun. Lesen Sie stattdessen ein Buch, lernen Sie etwas Neues.

 

Integrieren Sie CBD

Heben Sie Ihre Wellness-Routine auf ein neues Level

Cannabidiol (kurz CBD) ist ein biologisch aktiver Pflanzenwirkstoff, der aus den Blüten und Blättern der Hanfpflanze extrahiert werden kann. CBD zeigt keinerlei berauschende Wirkung, stattdessen werden der Verbindung eine Vielzahl therapeutischer Effekte zugesprochen. CBD soll auf natürliche Weise das Gleichgewicht der natürlichen Körperfunktionen unterstützen, und dadurch Stress und Angst abbauen, einen erholsamen Schlaf fördern, Entzündungen lindern, sowie unseren Fokus und unsere Konzentration verbessern.

Lesen Sie auch: > Was ist CBD?

 

Tägliche Gewohnheiten für Fokus und Konzentration

Kreieren Sie eine Routine täglicher Angewohnheiten und Sie werden mit der Zeit weniger Ablenkung erfahren. Entwickeln Sie eine bessere Konzentration und einen tieferen Fokus, indem Sie einen Teil der hier aufgeführten Ansätze in ihren Alltag mit einbeziehen.

Beachten Sie, dass alle Vorschläge eine Zeit benötigen, bis sie vollständig eingebunden sind, und ihre Effekte zeigen.

 

Zu viele neue Begriffe? Die wichtigsten Stichworte der Modernen Cannabis Kultur haben wir für Sie in unserem Cannabis Glossar zusammengefasst – von A wie Adaptogen bis V wie Vollspektrum Öl.
Wir erlauben uns keinerlei medizinische Beratung. Unsere Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt. Das Cannabidiol in ARTBOTANICS Hanf Extrakten ist ein natürlicher Bestandteil der Nutzpflanze Hanf.
[Image: via Unsplash]

Beliebteste Produkte

"Wenn Sie sich keine Zeit für Ihr Wohlbefinden nehmen, werden Sie sich Zeit für Ihre Krankheit nehmen müssen!"

Autor unbekannt